Vortrag: Die Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie 2020 – oder: Die erstaunliche Entwicklung eines ungeliebten Kindes

31.01.2020 | 19:00-20:30

Dr. Annegret Boll-Klatt (Hamburg). Inhalt: Die Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (TP) war zunächst ein Kind, das man in psychoanalytischen Kreisen nicht unbedingt liebte, das man aber brauchte, um die psychotherapeutische Versorgung zu verbessern. Sehr rasch hat sich die TP mit ihren vielen Weiterentwicklungen als psychoanalytisch begründetes, aber dennoch eigenständiges psychodynamisches Verfahren fest etabliert.